Abelstraße 11
71634 Ludwigsburg
Tel. 07141/220870
info@frauenfuerfrauen-lb.de
Der Verein Frauen für Frauen in Ludwigsburg sucht zum 01.09.2022 oder später eine 100%-Kraft, die auch geteilt werden kann:

Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin in Teilzeit (50%)
zunächst befristet auf 2 Jahre
Arbeit im Frauenhaus


Das Frauenhaus bietet von Gewalt betroffenen Frauen und deren Kindern anonymen Schutz, Unterkunft und Beratung.

Ihre Aufgaben für die Arbeit im Frauenhaus umfassen:
  • Mitarbeit im pädagogischen Team des Frauenhauses
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung der ehemaligen Frauen und Kinder im Frauenhaus
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Gruppenangeboten
  • Mitarbeit in allgemeinen Vereinsangelegenheiten, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin in Teilzeit (50%)
Elternzeitvertretung, zunächst befristet auf ein Jahr
Leitung des ambulanten Gruppenangebots „Kinder im Zentrum“ (KiZ)
und die pädagogische Begleitung der Kinder im Kunstprojekt

KiZ ist ein ambulantes Angebot für Kinder, die in ihrer Familie häusliche Gewalt erlebt haben und deren Eltern getrennt leben. In kleinen Gruppen werden die Kinder unterstützt, die Gewalterfahrungen aufzuarbeiten und wieder Vertrauen in sich, die Mitmenschen und die Zukunft aufzubauen.
Das Kunstprojekt wird von einer Künstlerin durchgeführt. Hier liegt der Schwerpunkt auf der pädagogischen Begleitung der Kinder.

Ihre Aufgaben für die Arbeit im Kinderbereich umfassen:
  • Leitung und Durchführung der KIZ-Gruppen
  • Konzeptionelle Arbeit und Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes
  • Information und Beratung der Mütter
  • Pädagogische Begleitung des Kunstprojektes
  • Mitarbeit in allgemeinen Vereinsangelegenheiten, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir wünschen uns
  • Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen in der sozialpädagogischen Arbeit mit Frauen und Kindern mit Gewalterfahrungen
  • Einfühlungsvermögen, Kompetenz und Freude im Umgang mit der Zielgruppe
  • Ressourcenorientierten Blick auf die Kinder und ihre Mütter
  • Teamfähigkeit sowie selbstständiges Arbeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten:
  • Eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Ein kollegiales Miteinander in einem interkulturellen, engagierten und motivierten Frauenteam
  • Umfassende Einarbeitung
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen
  • Supervision
  • Teilhabe an Gestaltungsprozessen innerhalb des Vereins
  • Geregelte Arbeitszeiten mit Gleitzeit
  • ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD

Beide Stellen können zu einer 100% Stelle kombiniert werden.

Um sich ein Bild über unsere Arbeit und den Verein Frauen für Frauen zu machen, können Sie sich gerne auf unsere Homepage unter: www.frauenfuerfrauen-lb.de informieren.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - bevorzugt per E-Mail - an info@frauenfuerfrauen-lb.de

Kontakt: Arezoo Shoaleh (pädagogische Leitung) 07141-220870
Frauen für Frauen e.V., Abelstraße 11, 71634 Ludwigsburg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!