Als Unternehmen der KfW Bankengruppe ist die KfW IPEX-Bank der kompetente Finanzierungspartner, wenn es um internationale Investitions- und Exportprojekte geht. Die KfW IPEX-Bank unterstützt die deutsche und europäische Wirtschaft dabei, gewonnene Marktpositionen zu sichern und weltweit neue Märkte zu erschließen. Die optimale Kreditversorgung unserer Kunden – international ausgerichtete, große und mittelständische Unternehmen – steht für uns an erster Stelle. Wir stellen als Kernprodukt mittel- und langfristige Kredite für Investitionen und Exporte in den unterschiedlichsten Branchen bereit. Dazu entwickeln wir innovative Kombinationen einzelner Finanzierungsprodukte. Kompetente Expertenteams, erfahrene Branchenkenner, kurze Abstimmungswege – die KfW IPEX-Bank ist der verlässliche Partner für maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Referent (w/m/d) ESG-Stresstesting (Teilzeit 80 %)

Wir bieten facettenreiche Aufgaben
  • Willkommen im Stresstesting-Team im Risikocontrolling. Hier liegen Ihre Schwerpunkte auf den Themen risikoartenübergreifende und Kreditrisiko-Stresstests einschließlich ESG-Szenarien sowie der laufenden Anpassung dieser Themen im Hinblick auf neue interne und regulatorische Anforderungen.
  • Ihre Expertise und Ihre Ideen sind bei der Entwicklung neuer Methoden und Verfahren gefragt, um wesentliche ESG-Risiken der KfW-IPEX Bank mittels Szenarioanalysen bzw. Stresstests identifizieren und bewerten zu können.
  • Durch die Quantifizierung der Auswirkungen auf die KfW-IPEX Bank über die Risikosysteme und die Kommunikation der Ergebnisse an das Management leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Durchführung von Szenarioanalysen für ESG-Risiken.
  • Sie unterstützen uns bei der Pflege und Weiterentwicklung bestehender Analysemethoden sowie von Ergebnis- und Berichtsformaten, Systemen, Tools und Prozessen im Stresstesting.
  • Die Begleitung von Prüfungen im Hinblick auf das Stresstesting runden Ihren Aufgabenbereich ab.
Das bringen Sie mit
  • Sie haben den Master oder das Diplom der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Mathematik/Informatik oder Naturwissenschaften in der Tasche.
  • Anschließend konnten Sie langjährige Erfahrung idealerweise im Risikocontrolling sammeln und so Ihr Know-how vertiefen.
  • Mit den relevanten aufsichtsrechtlichen Vorschriften (insb. KWG, MaRisk, Leitfäden zu Risikotragfähigkeitskonzepten und ESG-Risiken, EBA Guideline zu Stresstests) und deren praktischer Umsetzung kennen Sie sich gut aus.
  • In Sachen Datensysteme und -analyse sowie Risikosysteme bezeichnen Sie sich durchaus als Experte – und lernen dennoch gern dazu? Passt.
  • Sie sind fit in Englisch, kennen sich mit SAS und MS Office aus, hier vor allem mit Excel.
  • Sie gehen strukturiert und genau ans Werk, arbeiten sich gern in neue Sachverhalte ein und stellen dabei gerne konzeptionelle Zusammenhänge her, um tragfähige Lösungsansätze zu entwickeln und auf die Straße zu bringen.
  • Entsprechend zugewandt und diplomatisch, aber eben auch selbstbewusst und überzeugend treten Sie im Dialog, bspw. in Präsentationen, auf.

Damit unterstützen wir Sie – Benefits bei der KfW IPEX-Bank

Vereinbarkeit zwischen Beruf & Privatleben Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.
Marktgerechte Vergütung Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.
Gelebte Vielfalt & Inklusion Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.
Weiterentwicklung & Trainings Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
Betriebliche Altersversorgung Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.
GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.


Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Referent (w/m/d) ESG-Stresstesting über einen Klick auf den Bewerben-Button oder diesen Link. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Gabriele Dümler unter der Nummer +49 (0) 69 7431-4691 wenden.

Folgen Sie uns