Assistent(in) mit Schwerpunkt Finanzen in Vollzeit, in Teilzeit geeignet

ab sofort, zunächst auf maximal zwei Jahre befristet. Das neu gegründete Munich Data Science Institute (MDSI) der Technischen Universität München (TUM) ist ein Integrative Research Institute, welches Aufgaben in Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung mit interdisziplinärer und fakultätsübergreifender Schwerpunktsetzung auf dem Gebiet der Datenwissenschaften und insbesondere des Maschinellen Lernens sowie datenwissenschaftliche Serviceaufgaben für die TUM wahrnimmt.

Wir suchen für dessen Geschäftsstelle eine vielseitige Persönlichkeit zur Ergänzung eines sich im Aufbau befindenden Teams. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.


Aufgaben:
  • Betreuung der Finanzverwaltung am MDSI (z.B. Fondsverwaltung und -überwachung, (Um-)Buchungen und Zahlungsverkehr)
  • Abstimmung von Finanz- und Controlling-Vorgängen mit zentralen Einheiten der TUM
  • Weiterentwicklung der Finanzprozesse am MDSI; Konzeption sowie Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Unterstützung bei der administrativen Betreuung von Drittmittelprojekten und der Budgetüberwachung (Dokumentation und Mittelnachweise)
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Personalangelegenheiten (Stellenausschreibungen, Einstellungsformalitäten, Betreuung von Einstellungsprozessen)
  • Allgemeine administrative Aufgaben im Bereich des Management Offices

Anforderungen:
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, Wirtschaftsassistent*in oder in einem verwandten Bereich
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Finanzmanagements
  • Kenntnisse universitärer Strukturen, Entscheidungsprozesse und öffentlicher Verfahrensrichtlinien, insbesondere in Bezug auf finanztechnische Belange von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch‐ und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den üblichen IT-Anwendungen
  • Bereitschaft, sich schnell in neue Themenfelder einzuarbeiten
  • Eigenständige, gewissenhafte Arbeitsweise, ausgeprägtes Organisationstalent und Teamfähigkeit

Wîr bieten Ihnen:
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem im Aufbau befindlichen Institut
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitsbedingungen
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung der Beschäftigung innerhalb des TV-L (bis zu E8 in Abhängigkeit von Qualifikation und persönlicher Eignung)

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Dienstort ist Garching bei München.

Ansprechpartnerin:
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail und in einer PDF-Datei bis zum 30.06.2022 an das Munich Data Science Institute, Walther-von-Dyck-Str. 10, 85748 Garching bei München, z.Hd. Frau Sylvia Kortüm an application@mdsi.tum.de

https://www.mdsi.tum.de/
Sylvia Kortüm
Email: sylvia.kortuem@tum.de
Technische Universität München
Munich Data Science Institute
Walther-von-Dyck-Straße 10
85748 Garching bei München

Hinweis zum Datenschutz
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.