Mit Ihrer Zahlenaffinität gehen Sie verantwortungsvoll mit unseren Finanzen um!

Die Gemeinde Steinen liegt im schönen Wiesental des Südschwarzwaldes und ist Heimat von rund 10.000 Einwohner*innen. Sie ist verkehrsgünstig inmitten des Landkreises Lörrach an der B 317 mit der Nähe zur BAB A98 im Dreiländereck gelegen und besitzt einen direkten Anschluss an die trinationale Regio-S-Bahn Basel. Aufgrund ihrer idyllischen Landschaft, der Vielzahl an gut ausgebauten Wander- und Radwegen sowie des umfassenden Angebotes an Schulen und Kindertagesstätten, stellt die Gemeinde Steinen einen attraktiven und familienfreundlichen Standort für Jung und Alt dar.

Sie sind motiviert, sich aktiv in die Entwicklung unserer serviceorientierten Verwaltung einzubringen?
Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Kämmerin * Kämmerer (w/m/d)

In dieser Funktion sind Sie gleichzeitig die Leitung des Rechnungsamtes. Das Rechnungsamt setzt sich aus den vier Sachgebieten Finanzmanagement, Haushalt und Controlling, Abgaben und Grundstücksmanagement sowie Kasse und Forderungsmanagement zusammen.

Diese herausgehobene Stelle wird entsprechend der persönlichen und fachlichen Qualifikation bis Besoldungsgruppe A 14 bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD vergütet.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Verantwortliche Leitung des Rechnungsamtes sowie strategische Weiterentwicklung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR)
  • Verantwortliche Mitwirkung bei der Aufstellung der Haushalts- und Finanzplanung, inklusive begleitender Konsolidierung sowie Überwachung des Haushaltsvollzugs
  • Professionelles Controlling der Jahres- und Gesamtabschlüsse sowie Steuerung der Beteiligungsverwaltung
  • Motivierende Führung der derzeit 11 Mitarbeitenden
  • Kompetente Beratung des Bürgermeisters, der politischen Gremien und weiteren Schnittstellen in finanziellen und steuerrechtlichen Fragestellungen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Ein abgeschlossenes Studium der Verwaltungswissenschaften (z. B. Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) oder Bachelor of Arts Public Management) oder vorliegende Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienstes bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzverwaltung, idealerweise in der eigenverantwortlichen Aufstellung des Haushaltsplanes einer kommunalen Verwaltung
  • Mehrjährige Führungserfahrung im kommunalen Umfeld
  • Fundierte Fachkenntnisse des Gemeindewirtschaftsrechts
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie Durchsetzungsstärke

In dieser herausgehobenen Position verantworten Sie Angelegenheiten unserer kommunalen Finanzverwaltung sowie Entscheidungen über haushalts- und finanzwirtschaftliche Grundsatzfragen. Ihre ausgeprägte Einsatzbereitschaft, Ihre hohe Entscheidungsfreudigkeit sowie Ihr überdurchschnittliches Verantwortungsbewusstsein bilden die wesentliche Grundlage, um tragfähige Lösungen für unsere bürgerorientierte Verwaltung zu entwickeln. Dabei verfügen Sie über das nötige Feingefühl im Umgang mit (politischen) Gremien, internen und externen Schnittstellen sowie den Bürger*innen unserer Gemeinde.

Die Gemeinde Steinen engagiert sich für Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Yanna Schneider, Birger Abromeit und Waishna Jeyadevan gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 10.07.2022 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!