Ihre Aufgaben

  • Planen und Überwachen der Instandhaltung (Wartung und Instandsetzung) der vorhandenen Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Erstellen von Konzeptionen für den Neubau und die Sanierung von Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR)
  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft und Funktion der betriebstechnischen Anlagen unter Beachtung des kostenoptimalen Einsatzes und der Sicherstellung des Ver-
    anstaltungsbetriebes
  • Analyse MSR-/GLT-Steuerungen für die technische Gebäudeausrüstung zur Erhöhung der Energieeffizienz und der Anlagenverfügbarkeit sowie Erstellung von Maßnahmenprogramme zur Optimierung der vorhandenen MSR-/GLT und TGA-Infrastruktur
  • Führen und Kontrolle der eingesetzten Nachunternehmen incl. Erstellung von Leistungsverzeichnissen, die Beauftragung und Abrechnung

Ihre Qualifikationen

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium (FH/TH) der Versorgungstechnik, Schwerpunkt Mess-, Steuer-, Regelungstechnik oder vergleichbares
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Mess-, Steuer- und Regelungstechnik u.
    Gebäudeleittechnik
  • Fundierte Kenntnisse von raumlufttechnischen Anlagen
  • Gute Englisch- und Computer-Kenntnisse (MS-Office, SAP)

Persönliche Voraussetzungen:

  • Ergebnis- sowie serviceorientierte Arbeitsweise
  • Eigenverantwortliches Handeln gepaart mit schneller Auffassungsgabe
  • Lernbereitschaft und Offenheit gegenüber Veränderungen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung
  • Interkulturelle Kompetenz und Diversity-Verständnis

Unser Angebot

Neben einzigartigen Einblicken in das internationale Veranstaltungs- und Messegeschäft mit unterschiedlichsten Branchenschwerpunkten, Medizin, Tourismus, Agrarwirtschaft, Mobility, Lebensmittelindustrie und den neuesten Technologien, erwartet Sie:

Eine individuelle Einarbeitungszeit mit der Möglichkeit von Hospitationen als Teil Ihres Onboardings
Interkulturelles und diverses Kollegium sowie ein internationales Arbeitsumfeld
Angebote rund um Ihren Arbeitsweg wie z. B. BVG Firmenticket- Zuschuss, vergünstigtes Mittagessen in unserer Lunchbox
Kostenfreier Zugang zu allen hauseigenen Veranstaltungen
Förderung der beruflichen und persönlichen Weiterbildung
Angebote rund ums betriebliche Gesundheitsmanagement & Vorsorge
Tarifliche Vergütung + Möglichkeit zu div. Zulagen
Betriebliche Altersvorsorge

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter dem Kennwort CFG06-2022 jobs@messe-berlin.de.

Die Capital Facility GmbH

Die CFG – Capital Facility GmbH ist eine 100 %-ige Tochter der Messe Berlin GmbH und betreibt exklusiv das Facility Management auf den gesamten Liegenschaften der Messe Berlin. Als Facility Management Dienstleistungsunternehmen liegt ihre Kernkompetenz u.a. in der Instandhaltung (Wartung und Instandsetzung) sowohl der technischen Anlagen als auch der Gebäude.

Unabhängig sowie abhängig von Veranstaltungen erbringt die CFG zusätzliche Leistungen wie Winterdienst, Vegetationspflege, Betreiben der Betriebszentrale und der Leitwarte, infrastrukturelle Licht- und Medientechnik sowie veranstaltungsabhängige technische Leistungen (Elektro, Sanitär, Sprinkler, Gas und Druckluft) für die Messe Berlin und Aussteller.

Weiterhin führt die CFG projektbezogen Ingenieur- und Projektsteuerungsleistungen für die Messe Berlin durch.

KONTAKT

jobs@messe-berlin.de
https://www.messe-berlin.de

Messe Berlin GmbH
Human Resources
Messedamm 22
14055 Berlin

Bewerben