Die kreisangehörige Gemeinde Sulzbach (Taunus) mit rund 9.100 Einwohner liegt im Herzen des RheinMain-Gebietes. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in verantwortungsvoller Position in unserer modernen bürgerorientierten Verwaltung tätig zu werden.
Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als unsere bzw. unseren

Ingenieurin bzw. Ingenieur in Vollzeit

für den Bereich Tiefbau.
Sie sind in einem kleinen, hochmotivierten Team gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen verantwortlich für folgende Aufgabenschwerpunkte
  • Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung und Abrechnung von Maßnahmen in den Bereichen Straßenbau, Rad- und Gehwege, Straßenbeleuchtung, Gewässer, Ingenieurbauwerke, Regenbeseitigungsanlagen, Abwasser- und Wasserversorgung
  • Bauherrenvertretung, Budget- und Terminüberwachung von Maßnahmen, die von beauftragten Büros geplant werden, Mitwirken im Rahmen der Koordinierung kommunaler Maßnahmen
  • Erarbeitung von Berichten und Stellungnahmen für diesen Aufgabenbereich
  • Planung, Koordinierung und Überwachung von Unterhaltungsmaßnahmen der Straßen, Wege und Plätze
  • Führen eines Straßenmanagementsystems für das gesamte örtliche Straßennetz
  • Aufnahme und Bearbeitung von Schadens- und Mängelmeldungen, Vergabe und Überwachung von Aufträgen an den kommunalen Bauhof sowie an Dritte
Sie haben:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Tiefbau an der Hochschule oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Kenntnissen und einschlägiger Berufserfahrung, bevorzugt in der öffentlichen Verwaltung
  • Fundierte Kenntnisse in den genannten Aufgabenschwerpunkten
  • Kenntnisse im Vertragsrecht (HOAI), in der Anwendung des öffentlichen Vergaberechts (VOB, VOL, VgV) und der einschlägigen technischen Bauvorschriften
  • Sicherer Umgang mit der Standard-EDV sowie Programmen im Bereich Bau und GIS
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und eine gutes Organisationsvermögen
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Sensibilität im Umgang mit der Öffentlichkeit, den Gremien und Vertragspartnern
  • Bereitschaft zu Fortbildungen
Wir bieten Ihnen:
  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Eine freundliche Arbeitsumgebung in einer modernen Verwaltung
  • Mitarbeit in einem kollegialen Team
  • Alle im TVöD üblichen Leistungen, wie u. a. Zusatzversorgung, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Job Ticket
  • Gesundheitsangebote
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin / der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ihre Bewerbungsunterlagen vernichten wir 5 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bis zum 14.10.2022 an den
Gemeindevorstand der Gemeinde Sulzbach (Taunus)
Hauptstraße 11 in 65843 Sulzbach (Taunus) oder an
christine.meissner@sulzbach-taunus.de
Für Fragen stehen Ihnen die Fachbereichsleiterin Organisation und Personal, Frau Meißner (Tel. 06196/70 21- 200) oder den Fachbereichsleiter Planung, Bauen, Liegenschaften, Herrn Frank Walz (Tel. 06196/70 21 – 600 zur Verfügung.