Die kreisangehörige Gemeinde Sulzbach (Taunus) mit rund 9.100 Einwohner liegt im Herzen des RheinMain-Gebietes. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in verantwortungsvoller Position in unserer modernen bürgerorientierten Verwaltung tätig zu werden.
Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als unsere bzw. unseren

Klimaschutzmanagerin bzw. Klimaschutzmanager in Vollzeit.
Ihr neu geschaffenes Aufgabengebiet umfasst:
  • Die Erstellung und Umsetzung eines integrierten Klimaschutzkonzepts für die Gemeinde Sulzbach (Taunus)
  • Fachliche und organisatorische Unterstützung bei der Vorbereitung, Planung und Umsetzung einzelner Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept
  • Aufbau und Einrichtung einer Koordinierungsstelle für Klimaschutz und Energieeinsparung
  • Sensibilisierung, Mobilisierung und Koordination von kommunalen Akteuren im Handlungsfeld Klimaschutz
  • Steuerung von Klimaschutzrelevanten Prozessen und Projekten einschließlich der Prüfung, Beantragung und Abwicklung von Fördermöglichkeiten.
  • Projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Information und Beteiligung der Bürgerschaft sowie Berichterstattung in den kommunalen Gremien
  • Integration des Klimaschutzes in Verwaltungsabläufe
  • Beteiligung im Bauleitplanverfahren zur Sicherung einer strategischen Weiterentwicklung des Klimaschutzes in der Gemeinde Sulzbach (Taunus)
Sie haben:
  • Ein angeschlossenes Studium im Bereich Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Umwelt- oder Versorgungstechnik, Geografie oder Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität
  • Interdisziplinäre, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Kommunikations-, Koordinations- und Präsentationsfähigkeit
  • Serviceorientierter Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern sowie die Bereitschaft, Termine auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen (z. B. an abendlichen Gremiensitzungen)
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, Grafikbearbeitung, Mediengestaltung)
  • Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Wir bieten Ihnen:
  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 10 TVöD
  • Eine freundliche Arbeitsumgebung in einer modernen Verwaltung
  • Mitarbeit in einem kollegialen Team
  • Alle im TVöD üblichen Leistungen, wie u. a. Zusatzversorgung, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Job Ticket
  • Gesundheitsangebote
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin / der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ihre Bewerbungsunterlagen vernichten wir 5 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bis zum 14.10.2022 an den
Gemeindevorstand der Gemeinde Sulzbach (Taunus)
Hauptstraße 11 in 65843 Sulzbach (Taunus) oder an
christine.meissner@sulzbach-taunus.de
Für Fragen stehen Ihnen die Fachbereichsleiterin Organisation und Personal, Frau Meißner (Tel. 06196/70 21- 200) oder den Fachbereichsleiter Planung, Bauen, Liegenschaften, Herrn Frank Walz (Tel. 06196/70 21 – 600 zur Verfügung.