Sie managen die Finanzen und Beteiligungen unserer Stadt!

Wuppertal hat viel zu bieten. Die Universitätsstadt mit über 365.000 Einwohner*innen fungiert zugleich als Kultur- und Wirtschaftszentrum des Bergischen Landes und bildet durch die gute infrastrukturelle Anbindung sowie zahlreiche Freizeit- und Einkaufsangebote einen attraktiven Lebensstandort. Die weltberühmte Schwebebahn, das Tanztheater Pina Bausch, der Zoologische Garten sowie die durch Gründerzeit und Jugendstil geprägte Architektur verleihen der Stadt Wuppertal ihren einzigartigen Charakter.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Stadt Wuppertal eine verantwortungsbewusste und engagierte Führungspersönlichkeit als

Stadtkämmerin * Stadtkämmerer (w/m/d)

Dem neu geschaffenen Geschäftsbereich sollen folgende Leistungseinheiten zugeordnet werden:
- Leitung der Finanzverwaltung (Ressort Finanzen / Stadtkämmerei)
- Beteiligungsmanagement
- Eigenbetrieb Wasser und Abwasser Wuppertal
- Zentrales Fördermanagement / Europaförderung
- Zentrale Revision

Eine Änderung des Geschäftskreises bleibt vorbehalten.

Die Anstellung erfolgt als Wahlbeamtin/Wahlbeamter auf Zeit für die Dauer von acht Jahren. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe B 5 LBesG NRW. Daneben wird eine Aufwandsentschädigung nach der Eingruppierungs­verordnung NW gezahlt.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Zielorientiertes Management des neuen Geschäftsbereiches für Finanzen und Beteiligungssteuerung
  • Vorausschauende und zukunftsorientierte Weiterentwicklung der einzelnen Bereiche
  • Motivierende Führung der 220 Mitarbeitenden
  • Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister, dem Verwaltungsvorstand, der Politik, den Bürger*innen und weiteren relevanten Akteur*innen
  • Souveräne Repräsentation des Geschäftsbereiches nach innen und außen

UNSERE ANFORDERUNGEN

    Über die allgemeinen nachweisbaren fachlichen Voraussetzungen und ausreichenden Erfahrungen gemäß § 71 Absatz 3 GO NRW hinaus erwarten wir:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium, idealerweise im Bereich der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, oder die Befähigung zur Laufbahn des allgemeinen Verwaltungsdienstes in der Laufbahngruppe 2.2 des allgemeinen Verwaltungsdienstes
  • Langjährige Erfahrung in der Führung einer großen Organisationseinheit
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen/Kämmerei, vorzugsweise im kommunalen oder öffentlichen Umfeld
  • Ausgeprägte strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten sowie Umsetzungsstärke
  • Souveränes Auftreten, Entscheidungsfreude und überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten

Gestalten Sie die Geschicke der Stadt Wuppertal in entscheidender Funktion mit und übernehmen Verantwortung für den städtischen Haushalt. Als dynamische Führungspersönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft gehen Sie die Herausforderungen einer modernen Stadtverwaltung aufgeschlossen und zukunftsorientiert an. In der Kommunikation mit verschiedenen Akteur*innen agieren Sie kooperativ und auf Augenhöhe. Ihre Identifikation mit der Stadt verdeutlichen Sie idealerweise durch Wohnsitznahme in Wuppertal.

Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht. Als familienfreundlicher Arbeitgeber nimmt die Stadt Wuppertal am Audit Beruf und Familie teil. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen. Die Stadt Wuppertal fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Raza Hoxhaj, Maren Kammerer oder Julia Schwick gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 12.01.2023 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!