Setzen Sie Impulse für unseren zukunftsorientierten Fachbereich Finanzen!

Die Große Kreisstadt Kehl am Rhein ist durch die Europabrücke mit der französischen Metropole Straßburg verbunden und stellt ein prosperierendes Mittelzentrum im Ortenaukreis dar. Mitten im Eurodistrikt wird hier der europäische Gedanke gelebt und Zukunft gestaltet. Ziel und Aufgabe der Stadtverwaltung mit ihren 860 Mitarbeitenden ist es, das Lebensumfeld und die Zukunftschancen der 37.000 Bürger*innen aktiv zu gestalten.

Damit die Fortentwicklung des Finanzwesens, des Beteiligungscontrollings, des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens sowie die Erarbeitung von Finanzierungsmodellen sichergestellt ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Führungspersönlichkeit als

Fachbereichsleitung Finanzen als Kämmerin * Kämmerer (w/m/d)

Diese attraktive Stelle bietet Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A15 LBesG BW bzw. wird nach EG 15 TVöD vergütet.

Dem Fachbereich Finanzen sind die Produktbereiche Finanzdienste, Kommunale Abgaben, Stadtkasse und Liegenschaften mit Grundbucheinsichtsstelle zugeordnet.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Zukunftsorientierte Gestaltung und (Weiter-)Entwicklung der Finanzverwaltung mit Wirkung auf die Gesamtorganisation, inklusive eines professionellen Beteiligungsmanagements
  • Aktive Steuerung der vier Produktbereiche und verantwortliche Leitung des Produktbereiches Finanzdienste in Personalunion
  • Aufstellung der Haushalts-, Wirtschafts- und Finanzplanung sowie Controlling des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens
  • Motivierende Führung der rund 25 Mitarbeitenden
  • Vertrauensvolle und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit den Führungskräften der Verwaltung und den politischen Gremien

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Mindestens die Laufbahnbefähigung für den allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienst der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt
    oder ein abgeschlossenes betriebs- oder finanzwirtschaftliches Hochschulstudium (mind. Bachelor)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzen, idealerweise in der eigenverantwortlichen Aufstellung des Haushaltsplanes einer kommunalen Verwaltung
  • Mehrjährige Führungserfahrung, vorzugsweise im kommunalen Umfeld
  • Ausgeprägte Netzwerkfähigkeiten sowie überzeugende Repräsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an strategischer Kompetenz und Umsetzungsorientierung

Sie verfügen über gute Kenntnisse in SAP, haben ein agiles Mindset und wollen aktiv mitgestalten? In dieser herausgehobenen Funktion stehen Sie allen Organisationseinheiten des Konzerns Stadt beratend zur Seite und verantworten weitreichende Befugnisse. Die Stadt Kehl bietet Ihnen neben kontinuierlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ebenso familienfreundliche Rahmenbedingungen sowie attraktive Coachingangebote für Führungskräfte. Die Stadt setzt auf einen starken Zusammenhalt und ein kollegiales Miteinander.

Die Stadt Kehl engagiert sich für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Yanna Schneider, Annika Lachmann und Waishna Kaleth gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 29.01.2023 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!