Die Samtgemeinde Flotwedel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Energiemanager/in (m/w/d)
Die Stelle ist im Rahmen der Förderung zunächst befristet für drei Jahre in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert und ist anhand einer Dienstpostenbewertung für eine/n Beschäftigte/n in der Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet. (Eine Verlängerung beziehungsweise Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird von uns angestrebt.)

Sie verfügen über einen der folgenden Studienabschlüsse:
Bachelor oder Techniker der Fachrichtung Energie- oder Gebäudetechnik, vorzugsweise mit Qualifikation als Energieberater
Aufgabenbereich:
  • Verwaltungsseitige Koordination energetischer Maßnahmen und Projektbetreuung
  • Erfassung und Überwachung der Energieverbräuche der samt-/gemeindeeigenen Gebäude
  • Zusammenstellung und Auswertung der Energieverbräuche, Erstellung von Energieberichten sowie die Erarbeitung von Vorschlägen zur Energieeinsparrungen inkl. der Kosten, Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit der vorgeschlagenen Maßnahmen
  • Erstellung von jährlichen Energieberichten sowie Information in den zuständigen Gremien
  • Mitarbeit an der Entwicklung und Betreuung von Energiekonzepten
  • Überprüfung der samt-/gemeindeeigenen Immobilien auf energieeinsparende Maßnahmen
  • Erfassung und ständige Aktualisierung sämtlicher Eckdaten der Immobilien der Samt- bzw. der Mitgliedsgemeinden im Hinblick auf den technischen Ausrüstungsstand
  • Mitwirkung bei der Planung und Ausführung von Wärmeversorgungsanlagen, sanitärtechnischen Anlagen und Lüftungsanlagen im Neubau- und Sanierungsbereich
  • Konzeption und Planung von Maßnahmen im Bereich Gebäudetechnik, Energiebeschaffung und Erneuerbare Energien, einschließlich Kostenermittlungen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Wir erwarten von Ihnen:
  • Erfahrungen mit kommunalen Verwaltungsabläufen und -strukturen sowie im Bereich Umweltbildung sind wünschenswert
  • mindestens 1-jährige Berufs- und Facherfahrung nach Abschluss des Studiums
  • Beherrschung von Moderation- und Präsentationstechniken
  • fundierte Kenntnis der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und sonstigen Vorschriften
  • Kenntnisse in den Grundzügen des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts
Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Die Samtgemeinde Flotwedel, ca. 11.500 Einwohner, mit den Mitgliedsgemeinden Wienhausen, Langlingen, Eicklingen und Bröckel, liegt im Südosten des Landkreises Celle und grenzt sowohl an den Landkreis Gifhorn als auch an die Region Hannover.

Wir bieten Ihnen:
  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten und interdisziplinären Team und einer attraktiven ländlichen Umgebung mit entspannter kostenloser Parksituation direkt vor dem Rathaus
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeiten für Home-Office
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Job Rad
Die Anstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis, die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 10 oder 11 auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Samtgemeindebürgermeister Herr Böse unter der Telefonnummer des Vorzimmers (05149)181-10 gern zur Verfügung. Allgemeine Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.flotwedel.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.01.2023.

Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden, bitte verwenden Sie das online Bewerbungsportal der Samtgemeinde Flotwedel unter karriere.flotwedel.de.