Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg -- Referent (*gn) Gesamtbanksteuerung
Bild oben

Wenn’s ums Geld geht, zeigt sich der Charakter. Unser ist typisch nord­deutsch. Mit Ecken und Kanten und dem Herzen am rechten Fleck. Wie unsere Kunden und die Menschen aus dem Herzogtum. Diese Nähe verbindet. Als Lebens­begleiter haben wir die passende Finanz­lösung für jede Lebens­situation und beraten unsere Kunden ganz­heitlich. Mit rund 500 engagierten Mitar­beitern (*gn) und 30 Auszu­bildenden (*gn) sind wir einer der größten Arbeit­geber und Ausbilder im Kreis. Wir leben hier nicht nur, sondern „sünd hier ok to huus“.

Kommen Sie an Bord und unterstützen uns als

Referent (*gn) Gesamtbanksteuerung

in unserer Hauptstelle Mölln.

Wir streben eine Verstärkung unseres Teams an, das die Steuerung von Markt- und Liquiditäts­risiken sowie die Kalkulation, Prognose und Planung des zins­tragenden Geschäfts verantwortet. Beim Zuschnitt der zu besetzenden Rolle besteht Flexibili­tät im Hinblick auf die Auswahl der Aufgaben.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Risk- / Return-Steuerung der Sparkasse – in Ihrem Aufgaben­gebiet verknüpfen Sie Elemente der Risiko- und Finanz­perspektive
  • Mitwirkung bei der Messung und Steuerung von Markt­preis­risiken
  • Verant­wortung für das Controlling unserer Eigengeschäfts­aktivitäten
  • Kalkulation von Kunden­produkten und Kapital­markt­transaktionen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Prognose-, Simulations- und Planungs­rechnungen
  • Kalkulation von Kunden­produkten und Trans­aktionen im Eigen­geschäft
  • Erstellen von Analysen und Handlungs­empfehlungen für den Vorstand und die Gremien der Sparkasse
  • Mitarbeit in Projekten zur Weiter­entwicklung unseres Steuerungs­ansatzes

Womit überzeugen wir Sie?

  • Heraus­forderndes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Sparkasse
  • Ein eingespieltes und sym­pathisches Team
  • Faire Vergütung nach TVöD-S, einschl. Sparkassen-Sonder­zahlung
  • Fortbildungs- und Aufstiegs­möglich­keiten
  • 32 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Variable Arbeits­zeiten für eine positive Work-Life-Balance
  • Modernes Arbeits­umfeld, u. a. Möglich­keit des mobilen Arbeitens
  • Kostenfreie Notfall­betreuung Ihrer Kinder
  • JobRad-Leasing im Rahmen der Entgelt­umwandlung
  • Und vieles mehr ...

Beantwortung telefonischer Voranfragen: Jens Menneking – Bereichsleiter Unternehmenssteuerung – 04541 / 881 19 300 oder Frank Schwärzel – Gruppenleiter Gesamtbanksteuerung – 04541 / 881 19 318

Sie erfüllen die Anforderungen noch nicht? Kein Problem! Wir geben auch engagierten Nachwuchs­kräften die Chance auf eine qualifizierte Weiter­entwicklung!

Neugierig geworden? Zeigen wir zusammen klare Kante!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung!

*geschlechts­neutral